Heilpraktiker
für Psychotherapie

Mein Weg zum „Heilpraktiker für Psychotherapie“ begann etliche Jahre bevor ich überhaupt über diese Ausbildung nachgedacht habe. In meiner Rolle als Manager kamen immer mehr Menschen zu mir und baten mich um Hilfe.

Als sich ungeplant eine Chance zur Ausbildung als Life and Business Mentor anbot, startete ich mit dieser Ausbildung. Schnell wurde mir klar, daß „Veränderung auf rein kognitiver Ebene“ sehr viel Disziplin erfordert, also schloß ich eine Ausbildung zum „Hypnose- und Metaphern-Master“ an, die es mir ermöglichte, Menschen zu helfen Ihre meistens unbewußten Muster, Prägungen und daraus folgenden Verhaltensmuster zu verändern.

Schließlich entschied ich mich auch für die Ausbildung als „Heilpraktiker für Psychotherapie„, um auch sorgfältig eventuelle „psychischen Notfälle“ oder eben auch „anspruchsvollere psychische Erkrankungen“, die nur von Ärzten behandelt werden dürfen zu erkennen.

Neben der Ausbildung zum „Gesprächstherapeut nach Rogers„, wählte ich als erste Spezialisierung die Ausbildung zum „Therapeuten für Angst, Panikattacken, Burnout und Depressionen„. Um eventuelle „versteckte Traumatisierungen“ auch behandeln zu können ließ ich mich auch noch zum „EMDR-Traumatherapeuten“ ausbilden.

EIN kostenloses
Vorgespräch

Lass uns im Rahmen eines kostenlosen telefonischen Vorgespräches darüber sprechen, wie ich Dich unterstützen kann. Such Dir einfach einen für Dich passenden Termin aus.

Experten-Interview mit 5 wesentlichen Fragen:

1. Wer bist Du?
2. Was ist Deine Expertise?
3. Wie bist Du zu Deiner Expertise gekommen?
4. Was macht Dich besonders?
5. Was können wir heute von Dir lernen?

Eine alltägliche Situation im Institut … das Telefon klingelt … eine männliche Stimme fragt:

Spreche ich da mit Thomas Kusch?. Sie wurden mir empfohlen! Sagen Sie, dieser Anruf muß total vertraulich bleiben … aber ich kann einfach nicht mehr !!! Ich hoffe so sehr, daß es niemand merkt, daß ich ein echtes Problem habe!“

Du kennst diese Gedanken? … und bist auch auf der Suche nach Hilfe, … nach Jemanden der Dich und Deine Probleme versteht … der Dir hilft, endlich eine / Deine Lösung zu finden, … der Dich begleitet, auf Deinem Weg zurück ins „schöne Leben“?!?

Na, dann „lerne mich im Interview kennen“ … und wenn Du Begleitung magst, melde Dich einfach bei mir, und wir schauen, welche nächsten Schritte für Dich die Richtigen sind!

Les Papillons bleus

Sie haben ein Thema mit:

  • Angst & Panikattacken
  • Burnout
  • Zwängen
  • Traumatischen Erlebnissen

Na dann schauen Sie doch mal auf unserer Webseite vorbei.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner